https://alfchen.de/index.php?dir=Kommentare/Mainzer_Polizei/

Mainzer Polizei

  Mit der Nutzung dieser Seiten akzeptierst du den Einsatz von Cookies Hinweis -  

alfchen.de - 17.12.2017


So sahen beide Reifen auf der Hinterachse aus.

Das Fahrzeug ist mit solchen Reifen überhaupt nicht unter Kontrolle zu halten,
also ein reines Glücksspiel. Das Fahrzeug wird aber jeden Tag hier in Mainz noch gefahren.
So etwas gehört auf der Stelle still gelegt damit erst gar kein Unfall passieren kann.

Das gehört normalerweise unter die Rubrik Präventivmaßnahmen zur Unfallverhütung mit KFZ
Statt dessen wird man sogar von manchen Beamten noch regelrecht angepflaumt wenn man die darauf hinweist.

---> Scenario_1
Wenn der so nach Kassel fährt und ein Reifen fliegt weg (warscheinlichkeit über 90%)
und das kurz vor einem Reisebus oder LKW, dann schreit wieder jeder warum so etwas passieren kann.

---> Scenario_2
Bei dem schönen Wetter sind öfters von den Kindergärten kleinere Gruppen unterwegs und
der fährt oft hier im Stadtgebiet rum. Ein Reifenfliegt weg und das KFZ schleudert in so eine Gruppe.

Jeder LKW wird beim kleinsten Reifenschaden an der weiterfahrt gehindert um schlimmeres zu verhindern,
aber ein solches Sicherheitsrisiko darf weiterfahren ???
Es geht nicht mal um einen Unfall selbst, es geht um einen möglichen Unfallverursacher der
mit einer hohen warscheinlichkeit vor allem andere gefährdet.

Mainzer Polizei

Mainzer Polizei

reifen.jpg

Mainzer Polizei

reifen links hinten.jpg

Mainzer Polizei

reifen links hinten 2.jpg

Mainzer Polizei

reifen rechts hinten.jpg

Mainzer Polizei

reifen rechts hinten 2.jpg

Mainzer Polizei

reifen rechts hinten 3.jpg

Mainzer Polizei

reifen rechts hinten 4.jpg